Ich glaube an eine Welt, in der jeder von uns ein erfülltes Leben in all seinen Aspekten führen kann.

 

 

 

Schon als Kind habe ich mich dafür entschieden, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Damals habe ich meine Aufmerksamkeit auf die Themen rund um die Umwelt gelenkt. Die Naturkatastrophen und eine immense Umweltverschmutzung haben in mir eine starke Sehnsucht nach Verbesserung erweckt. Diese Sehnsucht hat mich schließlich zum Studium des Energie- und Umweltmanagements gebracht.

 

 

 

 

 

Nach einigen Jahren Arbeit in diesem Bereich bin ich mir der ungenügenden Reichweite meiner Bemühungen klar geworden. Ich kam mir wie in einem Kampf gegen Windmühlen vor. So habe ich angefangen, die Gründe des menschlichen Handelns und der Entscheidungsfindung zu studieren. Auch hierbei bin ich leider langsam in einer Sackgasse gelandet. Ich habe festgestellt, dass wenn wir etwas verändern wollen, wir in unserem eigenen Leben aufräumen müssen.

Der Schlüssel zum Gleichgewicht in der Gesellschaft und in der Natur steckt in dem Gleichgewicht in uns selbst.

 

 

 

Ich habe realisiert, dass die Leute nicht an ihr Umfeld bewusst herantreten können, wenn sie selbst unbewusst leben, wenn sie mit den eigenen Problemen kämpfen, wenn sie unzufrieden, frustriert und gestresst sind, wenn sie unglücklich in den Beziehungen sind und wenn sie ständig mit den Ängsten konfrontiert werden. Der Raum fürs Nachdenken über die Auswirkungen meines Handelns und Denkens wird enger, wenn ich immer wieder in den gleichen Lebenssituationen stecke, die mich unglücklich machen.

 

 

 

 

 

Auf einmal war es mir klar. Hier muss ich ansetzen - auf der individuellen Ebene von jedem Einzelnen. Das ist meine Berufung und darin sehe ich den größten Sinn meines Seins. Ich will Menschen zeigen, wie sie ein erfüllteres und glücklicheres Leben auf allen Ebenen führen können. Ich bin davon überzeugt, dass wir auf diesem Wege zur Wiederherstellung des Gleichgewichts nicht nur auf der individuellen Ebene, sondern in der gesamten Gesellschaft beitragen können. 

Den größten Sinn sehe ich in der Arbeit mit Kindern. Wenn wir den Kindern eine natürliche Entwicklung und Entfaltung ihres Potenziales ohne unnötigen Barrieren oder Traumata ermöglichen, tragen wir zur Entstehung einer viel glücklicheren Welt bei.  

Diese Welt mache ich den Menschen zugänglich, indem ich ihnen dabei helfe, ihre unterbewussten Denk- und Verhaltensmuster aufzulösen.

Ich helfe Menschen dabei, sich davon zu befreien, was ihr Leben, ihre Beziehungen und ihre Kommunikation schwer macht. Somit finden sie das echte Selbstbewusstsein, ihr eigenes Potenzial und die eigenen Wünsche und können ein glückliches und erfülltes Leben führen.

In der individuellen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen unterstütze ich Menschen mithilfe der Kops Methode dabei, die echten Ursachen ihrer Lebenssituationen zu finden, sie zu benennen und sich von diesen zu befreien.


Diese einzigartige Methode bietet uns etwas, was sonst keine andere Methode so genau und schnell kann - nämlich, unsere Realität und die Realität unserer Kinder so zu sehen und sie zu verstehen, wie sie wirklich ist. Gleichzeitig gibt sie uns konkrete Handlungsempfehlungen. Ich bin davon überzeugt, dass es die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu mehr Glück und Erfüllung im Leben sind. 

 

Ich habe die Ehre, dieses Werkzeug als zertifizierter World Teacher der Kops Methode auch anderen Menschen in Deutschland zu geben. So können wir zusammen diese Welt zu dem besten Ort zum leben machen.


 Als world Teacher der Kops Methode…

 

… spüre ich, dass ich ein einzigartiges Werkzeug bekommen habe, das der Welt und den Menschen helfen kann

…lebe ich meine Berufung aus und geben den anderen Menschen die Möglichkeit, ihre eigene Berufung zu entdecken und auszuleben

…gebe ich ein Werkzeug weiter, das den wahren Kern und die wahren Prinzipien des menschlichen Seins erläutert

…bin ich davon überzeugt, dass wir gemeinsam dank der Kops Methode das Leben vieler Kinder und Erwachsenen retten können

 

 


Lassen wir eine Realität entstehen, in der das kreative Spiel des Lebens, gegenseitiges Verständnis, das Vertrauen und die Freude für ALLE - für Kinder und Erwachsene, zugänglich sind.

VIDEOS


 

Vitae:

 

2011 Abitur

2017 Abschluss Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft “Energie- und Umweltmanagement” AAU Klagenfurt, Österreich

2016 Beratung Solarkraftwerk, Unser Kraftwerk

2016 - 2018 Beratung für Wissensmanagement und Energieeffizienz, EnergeiAgentur.NRW

2018 Ausbildung zur Fachfrau der Kops Method® für Kinder und Erwachsene

2018 Ausbildung zur Schulung in den Kommunikationstypen nach der Kops Methode

2019 Ausbildung zum World Teacher der Kops Methode 

So finden Sie mich

Verbinden Sie sich mit mir

 

Denisa Trnavska, M.Sc.

zertifizierte Fachfrau und World Teacher der Kops Method® für Deutschland
 

Lise-Meitner-Straße 1-13
42 119 Wuppertal
Tel.: 0157 35 27 28 69