EINE SCHNELLE UND EFFEKTIVE LÖSUNG FÜR ELTERN UND IHRE KINDER

Die Kops Methode für Kinder:

  •  kann bei den Kindern ab dem dritten Lebensjahr angewandt werden (sobald das Kind sprechen und ein wenig zeichnen kann)
  • ist für die Kinder belastungsfrei  - unter einer methodischen Anleitung vom Fachberater malt das kind seine eigene Lebenskarte
  • liefert eine Ursachen-Diagnostik für eine Brandbreite an Problemen und gibt zugleich konkrete Lösungsempfehlungen 
  • wirkt präventiv gegen zukünftige Probleme (Suchtentwicklung, Depressionen, Phobien etc.)
  • eignet sich für die Arbeit mit Kindern mit ADHS
  • kann Probleme wie Stottern, Ticks, Einnässen etc. lösen

Eine Sitzung dauert ungefähr 1,5 Stunde und beinhaltet den Malprozess mit dem Kind (ungefähr eine Stunde) und die Besprechung und Übergabe der den Lösungsempfehlungen für die Eltern (ungefähr eine halbe Stunde).


Die Kops Methode hat schon vielen Müttern und Vätern ermöglicht, ihrem Kind wirkungsvoll aus einer schwierigen, eingefahrenen Situation und inneren Belastungen herauszuhelfen. Oft waren die Kinder schon nach einer Sitzung wie verwandelt. Die Kops Methode für Kinder ist eine große Hilfestellung für Eltern bei vielerlei Fragen des Alltagslebens. Die Kops Methode eignet sich nicht nur als Lösung für aktuelle Probleme. Mit ihrer Hilfe können sehr schnell mögliche Suchtentwicklung in der Zukunft vorgebeugt, sowie Gründe für Ängste und Unsicherheiten gefunden werden. Mit der Kops Methode bieten wir auch Lösungen für Hyperaktivitätsprobleme und viele ADHS-Symptome.

 

Die Kops Methode hat schon vielen Müttern und Vätern ermöglicht, ihrem Kind wirkungsvoll zu helfen. Oft sind die Kinder schon nach einer Sitzung wie verwandelt.

Ihr Nutzen aus der Kops Methode für Kinder

Lösungsansätze bei Lernschwierigkeiten

 

Ängste und Unsicherheiten auflösen

Sicherheit in der Erziehung

Verbesserung der Kommunikation


Vorbereitung auf eine größere Lebensveränderung (Scheidung, Umzug etc.)

Prävention und Lösung einer Suchtentwicklung oder Mobbing

Lösung für Problemen in der Schule/Kita (Lernschwierigkeiten) und in der Familie (auch ADHS-Symptome)

Aufbau einer stabilen und vertrauensvollen Beziehung


Ablauf

Nach einem kurzen Vorgespräch mit dem Kind und den Eltern bleiben wir mit dem Kind alleine. Wir unterhalten uns und das Kind wird dabei angeleitet, seine eigene Lebenskarte zu malen. Der Malprozesses mit dem Kind dauert ungefähr eine Stunden. Dabei entsteht eine Diagnostik mit konkreten Handlungsempfehlungen für die Eltern. 

Die Diagnostik aus der Lebenskarte und die konkreten Lösungsempfehlungen werden anschließend in einem Nachgespräch mit den Eltern besprochen. Dieses Nachgespräch dauert etwa 30 Minuten.

 

Die Sitzung mit der Kops Method® ist für die Kinder ein belastungsfreier Prozess, in dem sie unter meiner methodischen Anleitung ihre eigene Lebenskarte malen. Die Kinder haben Spaß daran, verstehen diesen Prozess sehr gut und gehen mit einem guten Gefühl an ihn heran. Sie merken, dass sie die ganze Zeit meine volle Aufmerksamkeit genießen können. Das Kind steht auch bei der anschließenden Nachbesprechung der Ergebnisse mit den Lösungsempfehlungen mit den Eltern im Vordergrund.

 




So finden Sie mich

Verbinden Sie sich mit mir

 

Denisa Trnavska, M.Sc.

zertifizierte Fachfrau und National Leader der Kops Method® für Deutschland
 

Nützenbergerstraße 75
42 115 Wuppertal
Tel.: 0157 35 27 28 69